Zwergenburg auf dem Eschenfest

Mai 2019: Die Zwergenburg war am 19. Mai auf einem gemeinsamen Stand mit anderen Kinderbetreuungseinrichtungen der Stadt auf dem Eschenfest präsent. Bei strahlendem Sonnenschein waren das Fest und der Stand gut besucht. Die Vorstände Yugien Vettath, Jonatan Prosenjak und Michael Staempfli sowie Geschäftsführerin Sabine Schade und die pädagogische Leiterin Nadja Kirchner gaben Interessierten gerne Auskunft über Konzeption und Pädagogik der Zwergenburg. Die kleinen Besucher konnten bei den Pädagoginnen Stofftaschen bemalen – 75 kreative Kunstwerke entstanden so im Lauf des Tages.







« zurück